Kauflust zum Advent

Das hermännsche meldet sich mal wieder. Inzwischen habe ich Lippe/Detmold den Rücken zugekehrt und meine Zelte in Österreich aufgeschlagen. Nichtsdestotrotz ist man mit der alten Heimat immer noch verbunden (und sei es, dass man sich „nur“ ein Rezept bei seinem alten Hausarzt ausstellen lässt und beim Heimatbesuch abholt).

Ein echtes „Detmolder“ habe ich hier zwar noch nicht entdeckt, genaus so wenig den Pickert auf der Speisekarte (darüber hätte ich sofort berichtet), dafür aber in der LZTageszeitung diesen kleinen, schnuckeligen Prospekt, der mit bunten Bilderchen heimeligen Kaufanreize offeriert.

knarren.JPG

Keine Ahnung, ob das Waffengesetzt in Österreich etwas lockerer ist – letztlich sind es ja auch „nur“ Gaspistolen – oder ob ich sowas in den ostwestfälischen Tageszeitungen nur übersehen habe, aber ich war schon echt von den Socken, als ich das gesehen habe. Willkommen in Texas im Salzkammergut.

2 Gedanken zu „Kauflust zum Advent

  1. O.P.A.

    Ander Länder, andere Sitten …

    Meine 70jährige Tante war bei ihrem Besuch hier ein wenig überrascht, als sie die ganzseitige anzeige vom Novum-Erotik-Markt im hiesigen kostenlosen Anzeigenblättchen fand..

Kommentare sind geschlossen.