Archiv für den Autor: Detmold

Detmolder überfällt Detmolder

Am frühen Sonntagmorgen nahm die Kriminalpolizei zwei junge Erwachsene fest, die einem 19-jährigen Mann aus Herford in der Herbert-Hinnendahl-Straße in Bielefeld das Handy gestohlen hatten. Der 21-jährige Dieb (ebenfalls ein Detmolder) hatte gegen 03.45 Uhr seinem Opfer das Handy wie aus heiterem Himmel aus der Hand gerissen und war mit seinem Komplizen geflüchtet. Der 19-Jährige Detmolder alarmierte daraufhin sofort die Polizei und nahm mit einem anwesenden Zeugen die Verfolgung auf. Zunächst verloren sie die Täter aus den Augen, erkannten sie wenig später aber im Bereich Ritterstraße/Mauerstraße wieder. Bei der Durchsuchung der beiden Täter durch die Polizei hat der 21-Jährige das gestohlene Mobiltelefon noch bei sich. Da der junge Mann stark alkoholisiert war, wurde er erst nach seiner Ausnüchterung aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Der 18-Jährige wurde direkt wieder auf freien Fuß gesetzt.

Zeugen gesucht: Täter stielt Handy im Detmolder Lustgarten

Ein 15-Jähriger Teenager aus Bad Salzuflen wurde im Lustgarten in Detmolder seines Handys beraubt. Am Freitag zwischen 18.30 Uhr und 19.00 Uhr befand sich der junge Mann zusammen mit einem Bekannten im Lustgarten in Detmold. Plötzlich waren mindestens fünf Männer zur Stelle und durchsuchten ihn nach Wertgegenständen. Dem Detmolder wurde ein Handy und die dazu gehörenden Lautsprecher entwendet. Der eine Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 17 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dunkle schwarze Haare, bekleidet mit einem grünen Sweat-Shirt, er trug eine blaue Mütze, Jeans und Turnschuhe.

Hinweise zu dieser Tat oder dem Täter bitte an die Kripo in Detmold unter Tel.: 05231 – 6090.

Polizei Lippe

Pressestelle
Tel.: 05231 / 609-1124

Fax: 05231 / 609-1199

Axel Korf          (AK)
Thorsten Beine  (TB)
Martin Weynans (MW)